Login / Registrieren
Willkommen im Maus Forum

Walez
offline

Zitat von spencerfan:
Zwar kein Film... aber Game of Thrones, Staffel 1 bis 3 mehr oder weniger am Stück durchgeschaut, nur zu empfehlen

Oh ja, auch wenn S2 wirklich nicht schlecht war, konnte gerade Staffel 3 nochmals eine "Schippe draufpacken" und Folgen, wie "Der Regen von Castamere" (Red Wedding) waren ein emotionaler Schlag in die Magengrube. Abgesehen von Staffel 5 Folge 14 (Breaking Bad), fällt mir jetzt keine Episode einer anderen Serie ein, wo ich noch minutenlang mit heruntergeklappter Kinnlade vor dem TV saß - ganz großes Kino!

SunFM
offline

Also für World War Z hab ich nicht mehr wie 9€ bezahlt. Hab den aber nur in 2D gesehen und war im großen Kino zu zweit.

@Walez

du weißt doch, dass man jeden Film zerlegen kann. Nahezu bei jeden Film findet man Plotholes. Bei einem mehr, bei anderen weniger. Bei mir muss ein Actionfilm eins bieten "Action". Ob die Action jetzt intelligent sein muss ist mir persönlich erstmal egal.
Ausgefeilte Dialoge brauche ich da auch nicht. Ich muss der Handlung halt halbwegs folgen können.

Wenn ich was intelligentes sehen will, schau ich keinen Actionfilm.

Wie haben wir das nur früher ausgehalten bei den ganzen 80er Jahren Actionfilmen?
Wenn man die heute anschaut dann müsste man teilweise ganz doll weinen. Manche haben fast keine Story, nur ein Grundgerüst.

Bei Actionfilmen bin ich nicht wirklich anspruchsvoll. Da hab ich einen haufen Murks (Z-Filme) schon gesehen. Das härteste war Nemesis 2 - 4. Wobei Teil 4 schon Doppel-Z (ZZ) war und kein Top dahinter verdient hat.

Hauptsache der Film bietet mir Ballerei, Explosionen, Gewalt, dicke Knarren, fiese Bösewichte und die Story muss halbwegs passen (da bin ich nicht ganz so wählerisch).

Mir gefallen aber auch Filme wie z.B. The Help, Burlesque (mit einem für mich sensationell tollen Anfanggssong (von Cher)), Wenn Träume fliegen lernen, Red Cliff, Warrior, Ziemlich beste Freunde und noch ein paar mehr.

Number
offline

Ein Racer muss für mich nicht unbedingt realistisch sein um Spaß zu machen. Ein wirklich fetziger Arcaderacer tut es da auch. Es müssen eben spannende Rennen sein, die einen etwas fordern. Mittlerweile ist es bei vielen Spielen so, daß "Einfach" einfach zu einfach ist und die nächste Stufe dann meist schon bockschwer. Also dödelt man sich so durch, damit man keinen Frust schieben muss. Spaß und Spannung bringt das aber nicht wirklich.
Wie spielt sich denn Ridge Racer so, auch wenn das grafisch nicht gerade ein Vorzeigetitel ist? Teil 1 auf der PSX damals hat mich wochenlang gefesselt, auch wenn es eigentlich auch nicht gerade abwechslungsreich ist. Das Feeling stimmte halt einfach und das vermisse ich bei den meisten heutigen Racern.

Number
offline

@UltraNegativator

Stimmt nicht, ich hatte doch geschrieben, dass GoW "Must have" ist und ich es schon lange vorbestellt habe für 59,99&#8364
Na hoffentlich die AT, denn die Deutsche ist mal wieder geschnitten bis das der Arzt kommt.

Habe mir vorgestern Burnout für 27,99€ geholt und muss sagen, dass das Spiel graph., techn. und spielerisch um längen besser ist und weit aus mehr Spaß macht als Nfs MW. Sehr gut finde ich, dass man auch online Crash Spiele spielen kann . Ich verstehe nicht, wie man so ein Spiel so schlecht bewertet hat, vor allem graph. Bei der Geschwindigkeit sieht man doch nichts von der Grafik Von mir bekommt das Spiel 90%.
Hab Burnout 2 auf der PS2 gehabt, Fazit: Braucht man nicht. Dein und mein Geschmack liegen Welten auseinander.

Ansonsten habe ich Battlefield auch für 27,99€ geholt und muss sagen, dass das Spiel mir mehr Spaß macht, als CoD2. Ich mag Spiele nicht, wo man sich anschleichen muss usw. Das machen nur Memmen
Du vergleichst Äpfel mit Birnen?
Außerdem ist CoD2 kein Schleichspiel, aber etwas Taktik beim Vorgehen ist schon gefragt, schließlich setzt das Game etwas auf Realismus. Kannst ja im Krieg mal mit Dauerfeuer in den Feind reinlaufen. Wirst schon merken, wie lange du harter Kerl da überlebst, denn nur Memmen schleichen sich an.

Number
offline

Bei einem High-End-PC benutzt du bei CoD2 natürlich den Renderpfad 9 und dies in hoher Auflösung mit allen Details und anspruchsvoller Qualitätseinstellung ...
Ja, und spielst mit Ruckeln, weil bei CoD2 ein Bug existiert beim DX9-Rendering, der es unmöglich macht, das Game absolut ruckelfrei mit DX9 zu zocken.
Einen Patch wird es nicht geben, da lt. Hersteller das Problem nicht "gravierend genug" sei.
Bis zu den Afrikamissionen lief es auch mit meiner 9800pro auf höchsten Details mit AA und AF absolut perfekt, ab da gab´s dann nur noch Diashow und nur die Option auf DX7 zugehen, damit ich es wenigstens zu Ende spielen konnte.
Ein Highendrechner ist für CoD2 nämlich nicht von nöten um auf höchsten Settings zu spielen.
Nur wieder ein perfektes Beispiel, wie beim PC-Hardwarepower ungenutzt zum Fenster rausgeworfen wird.

Walez
offline

Babylon AD - was kann man groß darüber sagen? Vielleicht: Besser als gedacht. Er hat seine guten Momente, flacht am Ende aber leider ziemlich ab. Doch wer Vin Diesel mag (ich nicht ), kann ihn blind anschauen.

6 von 10 gelungenen Feldzügen von Alexander der Große
wegen green eye, hatte auch auf normal gespielt, hätte ich das pad beinahe in die ecke geworfen. ich habe dann aber lieber den multiplayer durchgezockt und seither ruht LP im Schrank.
bei9 GoW ist meine haßstelle die gondel auf wahnsinn, hatte dann nach 30 minuten aufgegeben, entweder ich oder mein coop-partner waren down - kurz vor dem ende des abschnitts. seither nicht mehr probiert.
TDU unlimited empfand ich als eines der leichtesten spiele, habe allerdings einen gewissen hang zu racing games, weshalb ich sehnsüchtig das im mai erscheinende Forza 2 erwarte.
p.s.: im april soll es wohl eine demo dazu geben.

...und für GoW soll beim nächsten update ein neuer spielmodus hinzukommen, welcher wohl das bisher beste von Epic entwickelte sein soll, warten wir es mal ab

cu

0RoadRunner9
offline

Die 360 hat ne geile Grafik, die ihre Pracht erst auf einem HDTV voll entfalten kann. Sicherlich sind die momentan nur eine Bestandsaufnahme was machbar ist. Die vollen Möglichkeiten die die Hardware bietet, wird frühstens in 1-2 Jahren ausgereizt.
Das bestreitet niemand ! Um einem Vergleich mit dem PC standzuhalten, müsste die Xbox 360 aber in der Grafik noch deutlich nachlegen ! (Stichwort: Anti-Aliasing und Anisotroper Filter)
Da Konsolensoftware nur auf die eine vorhandene Hardware hin optimiert wird, ist das Ergebnis normalerweise grundsätzlich besser, als bei gleichwertiger PC-Hardware, da dort eine solche Optimierung weder stattfindet, noch in diesem Rahmen möglich ist.
Auch das ist richtig ! Nur hat die Xbox 360 weit weniger Resourcen als der PC ! (Stichwort: Speicherausstattung, und komme mir bitte nicht (die Konsole geht soviel sparsamer damit um)

Ursprünglich ging es um diese Frage :
Es heißt, daß die 360 aktuelle Highend-PCs locker in die Tasche steckt, was die Grafikleistung angeht.
Aufgrund der völlig verschiedenen Architekturen der Xbox-360-GPU und z.B. einer Radeon X1800 XL lässt sich dies wohl nicht endgültig klären und ist daher Zeitverschwendung! Vielleicht reisst die CPU noch was. Trotzdem würde ich auch hier, die Vorteile beim PC sehen.

Trotz allem: Ich meine Xbox 360

Um Trappatoni zu zitieren: Ich habe fertig.

Number
offline

"Tearing" wird wohl zugunsten einer höheren Bildrate von den Programmierern billigend in Kauf genommen.
Am PC lässt es sich durch VSync abschalten oder wenn so nicht, dann bei OpenGL Games durch Eingabe eines Befehls in die Konsole. Preis dafür sind ein paar Frames weniger, aber dann lieber nur 30 FPS als 60 und dafür nicht dieses hässliche Tearing.

Über 80 Std. an einem Rennspiel? Dafür fehlt mir einfach die Zeit und auch die Motivation.

Und wer hier DR als derzeit bestes Spiel bezeichnet, naja. Ich finde die Demo grafisch schon relativ erbärmlich, trotz Horden von mehr oder weniger auf der Stelle tretenden Zombies. Ausser hirnlosem Gesplatter und Barbiespielchen (zieh dies an, zieh das an) hat das Game imho absolut nichts zu bieten. Sorry, aber das Game hätte ich im Alter von 12 Jahren vielleicht mal nett gefunden, heute muss ich mir so einen halbgaren Mist sicher nicht mehr antun und Capcom hat sich mit dem Game ganz sicher keinen Gefallen getan, zumal die wesentlich mehr auf dem Kasten haben.

dweezzu
offline

Schaut man sich die Preise für 22" TFT an, so kann man für das Geld auch gleich einen HDTV in 30" kaufen, wenn die mal im Angebot sind. Alles sehr konfus im Moment und so richtig kann ich mich nicht entscheiden.
Ja, ich wollte auch erst einen Monitor für die 360 kaufen (Syncmaster 940MW). Aber dann habe ich doch einen 32"-LCD für 470,- Euro gekauft (150,- mehr als der 20"-Monitor). Aber ich habe es so verstanden als wenn dein Wohnzimmer schon ziemlich mit Technik vollgestellt wäre.

TDU (also eig. @Walez )
Tantalus habe ich vorhin im dritten (richtigen) Versuch (oft genug habe ich nach einem Crash innerhalb der ersten 30 sec. gleich abgebrochen) geschafft. 7:21 min wovon 13 sec. Strafe waren. Bin jetzt bei 102/120 und frage mich, ob ich das Spiel nicht wohl nach 120/120 verkaufen sollte (als offline-Spieler). Immerhin kommt PES6 und GoW sowie R6 rücken in greifbare Nähe.
Sind aber noch einige schwere Herausforderungen dabei, wird also wohl noch dauern.

ashdevil77
offline

Wenn du KOOP spielen möchtest, ich kann dir alle KOR Marken zeigen falls du sie noch nicht hast, und Spaß machts sowieso, egal ob lässig, Hardcore oder Wahnsinnig

Ghost Recon 2 Advanced Warfighter Singleplayer ist seit gestern als Demo verfügbar, ich mag aber GRAW nicht besonders, ist mir zuviel Hick Hack.

Wer Lust hat kann mich adden:

Gamertag: ashdevil77

farbentaub
online

@Walez

Erst mal mein Beileid, dass Dein Urlaub vorbei ist. Aber tröste Dich, ich hatte schon seit Monaten kein Urlaub mehr.

Wie schon geschrieben, die meisten Quest-Bugs sind schon behoben. Du hättest mal die Urversion auf dem PC spielen sollen ... Aktuell sind aber immer noch ein paar Fehler enthalten.

Z.B. beim Vampir-Quest: Als ich die Frechheit besaß, meine mühsam ergatterten Reagenzien bei der Hexe abzuliefern, die sie für den Heiltrank benötigt, hatte sie nichts Besseres zu tun als mich anzugreifen und mich durch halb Cyrodiil zu jagen. Warum weiß ich bis heute nicht. Erst als ich mein Schwert zückte und Ihr etwas barsch zu verstehen gab, dass ich doch nur meinen Trank haben möchte, wurde sie handzahm. Da soll noch einer behaupten, Gewallt sei keine Lösung.

Und die fBomb is immer noch aktiv. Auch wenn ich sie noch nicht gezündet habe. Was soll ich jetzt mit den 2520 MS-Dollar anfangen? In Buglivion werde ich die mit Sicherheit nicht stecken. Bis Betheda den Fehler behoben hat, ist bestimmt schon Two Worlds in meiner Box. *ja, ich bin deswegen genervt*
@kboa
welchem genre bist du denn angetan, also wegen online spielen?

Ich habe mir am Wochenende doch mal die Vollversion von Luxor 2 gegönnt, also mir gefällt`s.
Boom Boom Rocket, ich weiß nicht, andere sind davon regelrecht faßziniert.
Für zeitraubende Spiele fehlt mir im moment die Zeit, habe bei dem schönen Wetter viel im Garten zu schaffen - Grillen, Bierchen zischen

cu

Walez
offline

(Threadstarter)
Ach, noch was vergessen...

Die 90% Bewertung des OXMagazins könnte durchaus realistisch sein...für das OXM! Denke aber schon, das der Offline-Modus wieder überzeugen kann. Denn diesen hatte Ubisoft in der SplinterCell-Reihe noch nie verbockt. 90% oh man, bei mir stand es nichtmal in Klammern oder "an die Seite geschoben", doch wenn andere Magazine ähnlich gut bewerten, kommt es zumindest schonmal in "Klammern". Wann ist der Erscheinungstermin?

Hat sich inzwischen jemand "Just Cause" oder "Der Pate" gekauft/ausgeliehen/angespielt? Beim Paten wüsste ich gerne, wie die Steuerung und Zielerfassung ist. Und bei "Just Cause" würde mich die Stelle interessieren, bei der man 1000m in die Tiefe springen kann - Flugzeuge oder Hubschrauber eignen sich partout nicht für diese GS. Vielleicht kann jemand die eine oder andere Frage beantworten (danke).

ok, bye

Number
offline

Jo, man bleibt öfters irgendwo hängen, der Trupp zu dem man stossen soll ist nicht vor Ort und erscheint erst, wenn man den halben Level zurück gelaufen ist und wieder an Ort und Stelle und einige derbe Logikfehler, da hilft auch der Stern auf dem Radar wenig. Eigentlich "Bugs", die auch nicht sein dürften. Ansonsten macht es aber wie immer viel Spaß.

Number
offline

Hallo liebe Zockerfreunde!

Wer für seine 360 noch ein 2. Wireless-Pad benötigt und zufällig in Wuppertal oder direkter Umgebung wohnt, der sollte sich zum Satunr in Elberfeld aufmachen (und nur dem, nicht Barmen). Die haben die Controller (wahrscheinlich durch Auszeichnungsfehler) gerade für 29.99 Euro, während das kabelgebundene Pad noch 34.99 Euro kostet.

soyo
offline

Hi
Zitat von Thor Branke:
Keinen Film, aber die 1. Staffel von Vikings - sechs von fünf ! Einfach nur großartig!
Ja !
In 2 Tagen auch alle 9 Folgen durchgeschaut.
Und 2 Staffel ist auch bestellt.
Da hat History Channel mal nen guten Wurf gelandet.
Nach dem Ende von Spartakus , klasse.

PS: Nach Spartakus , kommt nun BLACK SAILS (Seeräuber Kapitän Flints Abenteuer)

SunFM
>Was anderes hätte ich von Michael Hirst nicht erwartet. Nachdem mir die Tudors grandios gut gefallen haben.<
Na dann kannst Du dich ja auf White Queen freuen !
(Hab die ersten beiden Folgen geschaut , gefällt vor allen Dingen meiner Frau , die Tudors auch gerne sieht )
MfG soyo
Geändert von soyo (29.06.2013 um 16:09 Uhr)

ashdevil77
offline

Ich war gerade im Saturn und habe meine x-Box 360 umgetauscht, weil sie keine CD´s mehr gerippt hat und weil sie desöfteren eingefroren ist. Gesagt getan, die haben sie ohne irgendeine dumme Frage direkt getauscht, das nenne ich Kundenservice, allerdings liegt es oft im Ermessen des Mitarbeiters, und der war sehr kulant und fähig, sage ich da ich selbst KFM bin. Also meine neue Box ist soetwas von leise im Vergleich zu der alten, ich bin richtig zufrieden, auch cd´s habe ich direkt gerippt, kein Problem.

Also ich kaufe meine Sachen ja immer vor Ort, jetzt hat es sich ausgezahlt, ich brauche die Box nicht einschicken, irgendeine andere zurückbekommen, und habe noch die neueste Produktionsversion, also die mit den neuen Laufwerken.

Number
offline

@Walez

Wer oder was vielleicht noch PixelPlus verbaut entzieht sich meiner Kenntnis, da Philips die eigene Röhrenentwicklung aufgegeben hat und nun Samsungröhren verbaut.
Daher kann der Chip jetzt auch in anderen Geräten auftauchen, war aber vor einiger Zeit noch exklusiv bei Philips.

Die "Ruckler" treten mit dieser Technik auch nicht permanent auf, sondern nur bei ganz bestimmten "Schwenks" etc.
Bei Rennspielen daher eher seltener, da das Bild dort ja seitlich kaum Bewegung hat. Bei Shootern ist es bei Drehungen und Strafe daher schon wesentlich anfälliger.
Und da Leute mit Monitoren, die das Bild direkt darstellen, ohne das Bild umzurechnen das Ruckeln auch nicht nachvollziehen können, ergibt sich bei mir eben dieser Verdacht, daß es möglicherweise auch an den HDTV-Geräten liegen könnte.
Du könntest das mittels VGA Kabel und ´nem Monitor ja mal bitte ausprobieren und dann berichten.

farbentaub
online

Moin!

Die Demo von Blacksite: Area 51 habe ich mir gestern Nacht auch noch geladen. Nur zum Spielen kam ich noch nicht. Zuerst dachte ich, dass MS die "Deutschland-Sperre" schon aktiviert hat. Ich konnte die Demo nämlich nicht sehen. Zwar war ein neuer Download vorhanden - auch in der Kategorie Shooter - nur konnte ich den nicht auswählen. Erst als ich die Sprache umstellte, konnte ich die Demo sehen. Das war vorher nie nötig.

Übrigens wurde auch Asien die Demo verwehrt. Es sind also nicht nur die armen Deutschen betroffen. Auch war im Blog von Major Nelson zu lesen, dass andere Europäer ebenfalls Probleme mit dem Download hatten.

Zur Forza: Jo, habe ich gespielt. Hm... Es war ganz spaßig, den 911er in seine Einzelteile zu zerlegen. Das habe ich in einer solchen Qualität noch nicht gesehen. Ansonsten kann ich mich nur Number anschließen.

Die einzig wirklich brauchbare Neuerung des Frühlings Updates ist für mich die Möglichkeit, die Downloads abzuschließen, während sich die 360 im "Standby" befindet. Aber leiser ist die dabei auch nicht. Die Lüfter drehen ebenso schnell, als wenn man sich im Dashboard befindet.
den koop-modus in "GoW" muss ich auch noch in angriff nehmen, habe es vor zwei tagen nach einiger abstinenz wieder in meine 360 geschmissen. es gab gleichmal wieder ein update, was verändert wurde weiß ich nicht. ich hatte gestern allerdings das gefühl, dass es jetzt öfter mal zu argen rucklern kommt - oder ich bilde mir das nur ein !?
lost planet musste jetzt erstmal weichen, mich frustrieren onlinemodi ala "Eliminierung" wo 16 leute wild aufeinander ballern - mag er teamplay. also habe ich den erfolg in dieser kategorie erstmal abgeschrieben. im singleplayer sind die bossgegner in "easy" wirklich easy, auf normal sieht das schon um einiges heftiger aus, von schwer will ich garnicht erst anfangen.

noch eine frage zu arcade-games, lohnt es sich 400 msp für die vollversion von "Uno" auszugeben?