Login / Registrieren
Willkommen im iPad Forum

TheDaywalker
offline

@Walez: Es gab eigentlich nur 2 Situationen, bei denen mich mein Nachbar ordentlich fluchen hören konnte. Einmal war das recht weit am Anfang bei der "Festung von Stalingrad", wo man eine Haftbombe an einem Panzer festmachen musste. Dieser Panzer ist immer im Kreis um ein zerstörtes Gebäude gefahren. Mein Problem war, dass er immer auf der mir gegenüberliegenden Seite war. Hab ich mich von der Seite rangeschlichen, ist er schnell zur anderen Seite abgedüst. Aber dann hatte ich die Faxen dicke, habe die Vorsicht aufgegeben und bin mit einem Kriegschrei auf den Lippen, hoch aufgerichtet, auf ihn zugesprintet und habe ihm die Ladung TNT verpasst. Scheinbar waren die Deutschen ganz verblüfft ob dieser Taktik, denn ich kam ohne Treffer aus diesem Selbstmordkommando wieder raus.

Die zweite Stelle war kurz vor Ende der britischen Kampange. Da musste ein Haus eingenommen werden. Der Großteil der eigenen Gruppe hat das Haus von vorne beschossen und man selbst musste mit 2 Leuten und dem Captain die Gegner flankieren und dann das Haus stürmen...jo und das hat mich mehr Leben gekostet als ich sonst im ganzen restlichen Spiel zusammen verloren habe...warum auch immer...

Ich habe jetzt mal ein wenig "King Kong" angespielt. Es gefällt mir bisher recht gut. Ich finde vor allem die Atmosphäre sehr gut. Auf jeden Fall freue ich mich schon wie n Affe auf die Level, in denen man "Kong Kong" persönlich spielt.

"Dead or Alive 4" habe ich auch noch ein wenig weiter gespielt. Hab jetzt noch Silber im "Time Attack"-Modus jeweils im Single und Tag-Modus gewonnen. Aber hier zeigt sich auch meiner Meinung wieder, wie dämlich die Programmierer zu Werke gegangen sind. Wieso um Gottes Willen bekommt man bei "Time-Attack" nicht automatisch auch die Bronze-Medaille, wenn man die Zeit für Silber schafft. Das finde ich selten dämlich. Jetzt muss ich eine Minute warten, dumm rumstehen und mich verkloppen lassen, damit ich in den Bereich der Bronze-Medaille komme... Ist zwar nur ein kleiner aber ein weiterer Negativpunkt des Spiels.

Gast-Account
offline

Zitat von rebelonline:
Eindeutig ist IOS da die bessere Wahl. Kein geruckel,
ENDLICH !!!!

Endlich teilt mal jemand meine Meinung, dass Adroid selbst auf dem potentesten Smartphone immer mal wieder ruckelt. Endlich. Ich dachte, ich treffe nie einen. Und auch wenn das für Android-Fans nun unglaublich klingt..

mein iPhone 5 mit iOS 6 hat noch niemals geruckelt. Das schwöre ich beim Grab meiner Grosseltern!

MfG
Ambush

farbentaub
online

Ein Blue Ray/HD-DVD-Player gibt's aber erst ab 800 Euro (?) aufwärts. Und das ist mir dann doch zu teuer. Dafür bekäme ich ja schon eine PS3 Zumal ich die Vorteile der Formate auf meinem 32" eh nicht wirklich sehen würde. Ich muss meiner Freundin ja jetzt schon erklären, warum ich einen DVD-Player für 350 Euro kaufen muss.

Als Vampir - so wie ich das mitbekommen habe - läuft das quasi so, dass wenn man am Abend zuvor Blut getrunken hat, problemlos auch am Tage umherziehen kann. Auch gibt es mehrere Stufen des Vampirismuses, die man wohl durch das Bluttrinken hinauszögern kann.

Dende12345
offline

Zitat von XxGameronexX:
handy ohne branding = handy ohne vertrag
also kein monatliches zahlen von grundgebühren

n prepaid handy z.B.
Nein, das bedeutet "Branding" nicht.

Ich fasse nochmal kurz zusammen, was "Branding" bedeutet:
Handys, die ein "Branding" haben, wurden vom Netzbetreiber mit zusätzlichen Merkmale/ Funktionen ausgestattet. Meist gibt es dann Buttons im Hauptmenü, die z.B den direkten Zugriff auf das Internet ermöglichen (Startseite des Anbieters). Auch das Design des Menüs ist oft angepasst, aber auch auf dem Gehäuse sind oft Merkmale des Anbieters zu finden, wie z.B das Logo.
Geändert von Dende12345 (30.07.2009 um 23:51 Uhr)

TheDaywalker
offline

Wie das auf Veteran zu schaffen sein soll?!
ich schreib´s dir, wenn ich die Mission durch hab.
Habe gestern nochmal auf Veteran angefangen. Das Spiel wird dabei nochmal um ne Klasse besser...unglaublich "intensiv". Mal sehen, wie viele Bissspuren mein Gamepad zum Schluss haben wird.

Im Level mit der Fabrik bin ich genauso vorgegangen, wie du´s geschrieben hast. Bin dort ohne zu sterben durchgekommen...sollte dann als Veteran auch gehen.

0RoadRunner9
offline

Die 360 unterstützt auch nicht alle Features, die man mit Windows Vista und DX10 haben wird.
Ist schon klar. Beim Erscheinungstermin der Xbox 360 im Dezember 2005 stand die Spezifikation von DX10 auch noch nicht fest. Beim Vergleich mit PC-Grafikkarten ist der Xenos (Grafikkarte der Xbox 360) technisch gesehen wohl eine ca. DX 9,5 GPU

Kann einem aber auch wurscht sein ...

MfG

TheDaywalker
offline

@Walez: ich bin bei gut 55% angelangt...und finde es immer besser.
Aber die Kämpfe automatisch austragen zu lassen, kommt für mich gar nicht in Frage. Ist bei mir wie mit der Schnellreisefunktion in Oblivion. Auch nach über 200 Stunden habe ich sie im normalen Spiel nicht genutzt...und werde es auch nie...da bin ich ein wenig merkwürdig.

Auf das Add-On "Shivering Island" zu Oblivion freue ich mich immer mehr. Ich habe auch das "Knights of Nine"-Add-On noch nicht gespielt. Habe also noch viel vor mir. Die 250 Stunden sollte ich noch locker voll kriegen. Ich habe aber gerade irgendwo gelesen, dass die deutsche Version des Add-On erst im Juni rauskommt. Keine Ahnung, ob da etwas dran ist.

Für "Fable 2" ist es wohl noch ein wenig früh. Ich bezweifle, dass es noch in diesem Jahr rauskommt. Aber die Videos, die auf der GDC gezeigt wurden, sahen klasse aus.

Eigentlich hatte ich vor mir "GRAW 2" zu kaufen. Der erste Teil hat mir schon viel Spaß gemacht und grafisch gefällt mir der zweite Teil unglaublich gut. Allerdings habe ich jetzt schon mehrfach von einer Spieldauer deutlich unter 10 Stunden gelesen und das ist mir dann doch zu wenig. Naja, warte ich halt n bisschen bis es nur noch 30€ kostet.

Ansonsten...immer noch zu viel Spiele für zu wenig Zeit...

ashdevil77
offline

Gesagt getan, und ehrlich gesagt ein Funken Wahrheit ist ja auch dran mit den jüngsten Vorfällen in einer westfälischen Stadt namens Emsdetten. Ich glaube auch die meisten haben es ja jetzt schon eine Weile und ich werde mich dazu auch nicht mehr groß äußern, wenn mir danach ist gibts dafür auch noch Fachforen noch und nöcher. Das ist aber auch aufjeden Fall ein Spiel was bei mir Sammlerstatus erhält, genauso wie Oblivion, also Spiele die man nicht hergibt, komme was wolle. In diesem Sinne

Walez
offline

(Threadstarter)
Jepp, ist draussen.. Wenn du´s nicht haben willst, klemm´ halt die Box vom Netz

Blasphemie!!! Auch als Online Noob4Live schätze ich derzeit die eine oder andere MP-Runde in Rainbow Six. Ausserdem *schnief* würde ich den dann kastrierten Marktplatz und die downloadbaren Demos vermissen.

TB, hattest du dir einen ausländischen Account angelegt - ergo, kannst du jetzt schon irgendwelche Auswirkungen oder Rückschlüsse ziehen, weswegen seit Tagen die halbe Xbox360-Community in Deutschland Kopf steht?

Number
offline

@Hoover

Die Disc ist nagelneu und somit absolut staub- und schmutzfrei. Auch keine Beschädigungen zu erkennen.
Soundaussetzer trotzdem immer an den gleichen Stellen, direkt zu Anfang.

Arcadegames? Dafür haben wir die Dreamcast und die ist durch nichts auf der Welt zu ersetzen, außer durch echte Arcadeautomten.

D4VE
offline

Boah ich habe echt den größten Mist gegriffen, den es in der Videothek gab.

Monsters und Lake Placid 3..

Monsters mega langweilig, wird dem Titel überhaupt nicht gerecht. Story so lala ~ aber eher langweilig. Lake Placid 3 - keine Story - billige Animationen - schlechte Schauspieler.

Monsters.........2/10
Lake Placid 3...0/10
Geändert von D4VE (11.06.2011 um 11:59 Uhr)

Schalker
offline

Verblendung (2009) mit Noomi Rapace und Mikael Nyqvist (als 2teiler mit dem Titel Millenium)
Verblendung (2011) mit Rooney Mara und Daniel Craig

Beide Verfilmungen der Trilogie von Stieg Larsson haben ihr Stärken und Schwächen; ich geben aber der Verfilmung von 2011 den Vorzug, auch wennn in dem Zweiteiler mehr auf den Charakter von Lisbeth (u.a. durch Rückblenden in ihre Kindheit) eingegangen wird.

Hoover
offline

@Number:

Nach ein paar Minuten Lesefehler? Sofern die DVD nicht völlig verdreckt war, würde ich mir auch ernsthaft überlegen die Konsole umzutauschen. Normal klingt das für mich nicht. Hat der RoadRunner ja gerade auch geschrieben.

Aber wie Walez schon sagt, saug dir erstmal die Patches über XBox Live und dann probiere es in aller Ruhe nochmal. Wenn deine Frau erst die Arcade Games für sich entdeckt, hat ist es sowieso zu spät für einen Umtausch.

Number
offline

Das sind ziemlich harte Worte, aber ich teile deine Meinung!
Ja, aber leider nötig. Ich habe wirklich sehnsüchtig auf G3 gewartet und je mehr man davon vor dem Goldmaster erfuhr, desto skeptischer wurde ich. Alle negativen Befürchtungen wurden jedoch durch die Beschreibungen von Usern hier im Forum und an anderen Stellen noch bei weitem übertroffen. Somit werde ich G1 und 2 als absolute Meilensteine in guter Erinnerung behalten und hoffe darauf, daß man sich bei G4 wirklich wieder etwas auf des Pudels Kern konzentriert und etwas back to the roots entwickelt. Andererseits hoffe ich immer noch, daß an dem Gerücht was dran ist, daß eine amerikanische Firma eine 360-Portierung vornehmen möchte und für die Lizenz eine Menge Geld locker machen würde. Wenn die dann gleichzeitig die Fehler noch ausmerzen würden und keine blosse Portierung abliefern, dann wäre ich darüber wirklich hocherfreut.
Aber erstmal müsste JoWood das OK dazu geben und auch dann müssten wir uns noch eine ganze Weile gedulden.

ashdevil77
offline

Zum Oblivion ADD ON hier mehr, http://#/ , erste Bilder beeindrucken mich jetzt schon sehr.

Das mit dem Zitat lieber Walez ist deckungsgleich mit der aktuellen Lage, wann werden diese schlauen Psychologen, Politiker und wer sonst noch merken, das das Potenzial was mitgebracht wird schon in den Leuten steckt, und nicht erst durch Spiele erzeugt wird. Außerdem wenn man einem Kind immer alles verbietet, so wird es über die Grenze gehen, weil wir nunmal so veranlagt sind, der Reiz fehlt wenn es erlaubt ist, und darum gehts doch oder ?

Walez
offline

(Threadstarter)
@farbentaub: Zuerst einmal => DAM <= 45 € ist meines Erachtens wirklich böse...! Ich warte eigentlich darauf, das "Oblivion" noch günstiger wird (20 € ), aber wieder teurer? Ein Saturn oder MM hast du nicht in der Nähe? Denn dort kostet es immernoch 25 € und wenn deiner es für 35-45 anbietet, beruf dich auf die Tiefpreisgarantie (?).

Im übrigen "No Panic", Ladezeiten von ca. 1 Minute sind ein Gerücht. Ab 30 Sekunden Ladezeiten werde ich nervös & rutsche auf dem Sessel hin und her, aber bei den Ladezeiten von "Oblivon" bin ich zu keiner Zeit nervös geworden. Okay, stimmt nich ganz, denn manchmal fror das Spiel im Ladebildschirm ein (lag aber wohl an der Konsole, die sich kurze Zeit später vollkommen verabschiedet hatte) und sowas macht "irgendwie" nervös - man könnte jetzt darauf schliessen, das meine "Einfrieren-Nervosität" die "Ladezeiten-Nervosität" geblockt hat *gg*.

@TheDaywalker: 1,3 Mio? Ernsthaft, mich würde jetzt interessieren, was du dir von diesem Geld kaufen wirst/willst?
Stimmt natürlich, eine "Schnellreisefunktion" als Zauberspruch integriert, wäre natürlich die Krönung und würde ein komplettes eintauchen in das RPG ermöglichen. Nunja, hab diese Funktion trotzdem gemocht . Rennen? Ehr Springen!


Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"? Attraktive Titel, doch der Geldbeutel muss im Moment geschont werden. Aber auf euer Feedback zu den eben genannten Titeln bin ich gespannt.

Gestern las ich einen Bericht (Gamepro) zu "Guitar Hero 2". Obwohl mein Musikgeschmack ein völlig anderer ist, freue ich mich auf das Spiel. Die Gitarre soll etwas schwerer sein, die Tasten sind intuitiver (leichtgängig) - auch das Design der Guitar hebt sich wohlwohlend vom PS2-Exemplar ab.

bs

play3
offline

die Engländer hatten gute Filme und klar auch gute Serien ,
Die 2 so wie Schirmscham und Millone z.b. paar Folgen davon liefen als 100 x WH im TV habe ich auf DVD archiviert
schaue es ab und zu mal,
aber wie schon gesagt die Ex DDR hatte auch hin und wieder was .. u.a die Olsenbande wo von auch neuere Folgen gibt ,
heute nominieren nur noch schlechtere US Produktionen die Landschaft die meiste Alten Sachen waren besser als
die meisten Neuen was heute gibt.
Geändert von play3 (29.06.2015 um 18:34 Uhr)

Also Apple hat endlich mal etwas besser gemacht und zu Recht dürfen sich Apple Fans darauf freuen. Immer noch gibt Apple den Ton vor, jedoch das Multitasking ist ein wirklicher Fortschritt. Die Oberfläche bleibt nach wie vor bei jedem System Geschmackssache!

Als "den" durchbruch würde ich es nicht bezeichnen. Als frisch, neu und interessant alle male.
Ich selbst bin Android Fan und ich beziehe es mal aus gutem Grund nicht in den Vergleich. Man muss beide Systeme kennen um Kritik oder Lob auszusprechen - mit iOS7 hat Apple von mir teilweise Lob verdient und das zu Recht!

In diesem Sinne, liebe Apple Fans, freut euch auf ein neues System.
An die Android Fans - es gibt genug Kritikpunkte aber im Vergleich von 6 zu 7 hat Apple gute Arbeit geleistet. Ganz gleich ob das "Wunder" ausbleibt und wir diese Funktionen schon längst kennen. Hier gehts mal um iOS und nicht um Android

Number
offline

Also GoW werde ich definitiv wohl behalten, selbst wenn ich es nur einmal durchspielen sollte. Der Titel gehört derzeit auf jeden Fall in jeden Haushalt.
Eigentlich sollten wir hier allerdings wohl langsam aber sicher den Ball aurollen lassen mit der öffentlichen Diskussion zu dem Game, da es wohl gestern indiziert wurde.

farbentaub
online

@Walez - Härtestes X-Box-Spiel

Vielleicht ist Number ja so nett und verschiebt den Beitrag.

All zuviel habe ich ja noch nicht gezockt. Aber manche Endgegner bei Lost Planet (Schwierigkeit auf Normal *was für eine Untertreibung*) haben mich zeitweise in den Wahnsinn getrieben. Das fing mit dem ersten VS-Gegner an und zog sich durch das ganze Spiel. Wobei der letzte Endgegner noch harmlos war.

Der Schwierigkeitsgrad bei Lost Planet ist aber auch sehr durchwachsen. Die Level an sich sind ein Kinderspiel - aber die Endgegner! Gears of War war dagegen ein freundlicher Spaziergang.

Dann gab es da noch diese Qualle bei Kameo ...

farbentaub
online

Jo, Bugs sind zur Genüge vorhanden. Abstürze, etliche Übersetzungsfehler, hier und da Scriptfehler, die es unmöglich machen, ein Quest sauber zu beenden oder gar anzufangen und ganz aktuell; fBomb Zumindest die Scriptfehler wurden - soweit ich das beurteilen kann - fast ausgemerzt.

Grafisch ist es bei mir im Gegensatz zum PC eine Offenbarung. Mit einer 6800GT und 'nem 3000+ kommt man allerdings auch nicht mehr weit. Aber Oblivion auf 32" und in 16:9 macht schon was her. Auch wenn das HDR oft zu viel des Guten ist und arg überstrahlt.

Habt noch einen schönen Abend!

elsewhere
offline

Zitat von Medaking:
Branding und simlock haben nichts miteinander zu tun,
branding: Handy mit einem werbeaufdruck oder einer taste die dich mit speziellen diensten verbindet.
Simlock: handy in das du nur bestimmte sim karten reintun kannst.

Simlock kann man aber auch überbrücken!

ansonsten

http://#/handybranding
wollte es auch grad schreiben,
beides kann jedoch sehr nervig sein,
habe damals bei meinem nokia 5800 keine firmware updates bekommen weil das handy gebrandet war,
es hatte kein simlock, war aber von amazon gebrandet (??), warum auch immer ,
versteh ich bis jetzt nciht..
ist aber dann echt nervig wenn man auf wichtige updates erst paar tage warten muss.
aber brandig ist keineswegs schlimmer als simlock.

Walez
offline

(Threadstarter)
muss ich nach Tunesien fliegen

Verdammt, immer diese Zwänge

Zu meinem "Glück" haben wir die Beziehung rechtzeitig beendet *lol* - nun kann die Spieleflut beginnen. Im Ernst, Zeit kann man sich nehmen. Unter der Woche bin ich auch nicht vor 22-23 Uhr zu Hause - langfristig gesundheitlich nicht in Ordnung, wird ein wenig am Schlaf gespart. Oder Samstag Vormittag, vor dem Wochenendeinkauf, Samstag Nachmittag, vor der Party, Disco, Kino etc.

@Daywalker: Auch bei uns wird es eine Zeit geben, wo Xbox360 Spiele im Mid-Preissegment verkauft werden! Mein persönlicher Preisfavorit ist "Lego Star Wars 2" - bestimmt ein gute Spiel, doch die Preisunterschiede zwischen PC, PS 2, Xbox vs. Xbox 360 sind mir zu hoch...nur um Legosteine in HD-Qualität zu geniessen, mal so um die 20 Euro mehr? Muhahahahaha...danke ich verzichte!

Walez
offline

(Threadstarter)
Ich wollte nicht mehr weiter darauf rumreiten, aber "HDTV" rulez *lol* Mittlerweile haben sich meine Augen auch an das gestochen scharfe Bild gewöhnt und ich habe nicht mehr solche Kopfschmerzen.
Aber, man gewöhnt sich zu schnell daran. Kantenflimmern und leider auch etliche Ruckler (gerade auf den HDTV-Geräten), lassen die Mundwinkel leicht zucken - schnell wieder zucken. Hinzu kommt, das ich jetzt leicht verstört auf die Grafik von alten Xbox-Spielen reagiere. "Half-Life 2" werde ich versuchen durchzuspielen (Story und Leveldesign sind mehr als nett ), aber die Optik ist arg grausam - matschig, verwaschen und und und...wobei hübsche Licht- und Schatteneffekte einiges wieder ausbügeln und "Ravenholm" ist atmosphärisch dicht ----> wow --->

Walez
offline

(Threadstarter)
Klar war der Satz überspitzt, da ich weiß, welche Perlen manchmal aus Japan kommen. Nur glaube ich nicht, das die Serien "Crazy Taxi" oder "Jet Set Radio" besonders erfolgreich waren. Innovativ, nett und spielhallengeeignet, aber keine Verkaufshits. Und nur, weil es von einem Game eine Fortsetzung gibt, muss es nicht bedeuten, das es ein Verkaufsschlager war - siehe hierzu auch "Shenmue", wo wohl (rein spekulativ) nie ein 3. Teil erscheinen wird. "Resident Evil" hatte in der Tat einen guten Lauf (gab es in ähnlicher Form auch bei Street Fighter), der durch ein überaus gelungenen Konzeptwechsel im Gameplay noch weiter anhalten wird. Die Verkaufszahlen von "Silent Hill" würden mich wirklich interessieren. . Siehe Eingangssatz, es gibt wirklich viele gute Spiele aus Japan, aber das Nonplusultra sind sie nicht mehr...und ich finde es schade, das sie für einige Konzepte/Softwareperlen aus Europa/USA (so wie wir auch :P) nicht zugänglich sind.

Prügelspiele...hmmm...Inzwischen ist dieses Genre ein weitgefächertes Spektrum. Zu den Prüglern zählen für mich auch Games wie "Beat Down", "Urban Reign" oder "Rumble Rose" (zumindest kann man sie in die Rubrik Beat'em Up einordnen und/oder sie werden dort eingeordnet) und davon gibt es nicht wenige. Man wird vielleicht nicht mit den Standardprüglern ala "Soul Calibur" oder "Tekken" überhäuft, aber Prügelgames gibt es en masse und oft bieten sie auch ein Feature, wo man auch P1 vs. CPU kämpfen kann (siehe hierzu auch "Star Wars Episode 3).....meistens aus Japan kommend. "The Warriors" von Rockstar war hier mal eine Ausnahme :P

PS: FF 12 könnte reizvoll werden. Zufallskämpfe haben mir das RPG-Genre vergällt. Wie auch bei Resi 4 könnte das neue Konzept durchaus überraschend und gut sein.

PPS: Auf der Xbox360 gibt es davon im Moment tatsächlich keine bis wenige - ausgenommen Dead or Alive.