Login / Registrieren
Willkommen im Suche/Biete/Tausche Forum

Jizzle 1
offline

Der Hobbit hat meiner Meinung nach wenig mit der Herr der Ringe Trilogie zu tun. Also, vom "Feeling" und der Umsetzung des Filmes her. Naja, ist Geschmacksache, schätze ich.

Mein letzter Film: Men in Black III
Kann man bedenkenlos anschauen, wenn einem bereits die Vorgänger gefallen haben. Eigentlich könnte man auch gerne noch ein paar weitere MIB Filme produzieren, finde ich. Ist einfach ein cooles Setting.

mfg J

Buggy2
offline

Club Mad

Völlig Abgedrehter Slapstik,Mischt sich mit bizarren Morden die alle auf ihre Weise Recht ansehnlich sind .
Club Mad Leistet wie Scary movie Ganze Arbeit und bringt das Zwergfell zum beben.

7/10 , Ganz klar nur 7 weil es einfach bessere gibt ,Zb Dance of the Dead.

Ps. Erinnert ein bisschen an den Kt.
Geändert von Buggy2 (04.08.2011 um 22:09 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
@Number:
Ich möchte bei einem Game ´ne spannende und möglichst originelle oder intelligente Story haben, die mich mitreisst

...wahre Worte! Fand "The Outfit" nicht so übel (mal für zwischendurch), doch vom Hocker hat es mich auch nicht gerissen...

Nervt mich die immerzu gleiche Landschaft in der Demo schon, so wird das in der Vollverison sicher nicht anders sein.

...harte Worte! Währenddessen überlegt ein Compadre von mir, ob er Atari/Eden einen Dankesbrief schreibt. Ähnlich wie meine Wenigkeit, ist er auch von dem Spiel begeistert und kann es bis heute nicht glauben, das man solche Games auf dem Markt bringt *he he he*.


@Dweezzu:
Wo finde ich eig. die Condemned- und DR-Demo? Brauch ich dafür einen AT-Account oder so?
Entweder AT Account oder US-Account. Neben Condemned oder DR, findest du auch F.E.A.R. - war mal für eine kurze Zeit auf dem dt. Server, wurde jedoch wieder runtergenommen.
Nimm eine yahoo.com-Email-Add und 90310 Beverly Hills als Wohnort *g*

Hab heute mal Uno gespielt. Ist ja echt witzig. Was für Gestalten sich da auch trauen die Kamera anzustellen.

Wirklich so schlimm? Ich war auch immer klischeebeladen und musste immer an den oft beschriebenen Nerd-Typen (picklig, fettig, blass) denken, wenn ich mich mit Leuten aus Xbox-Live oder damals PSO traf (GC 2006 habe ich 2-3 Leutz getroffen) und dann trifft genau das Gegenteil zu - Normalos, sportlich, im Leben stehend...eben so wie ich *lol*
Ich werde mir morgen oder Montag auch eine Kamera kaufen...zwecks Selbstverherrlichung Dweezzu, verrate mir mal deinen Gamertag - meiner ist Walez San. Heißt du zufällig Master G. 02? Verdammt, vergeße immer, mal nachzufragen - naja, bin noch nicht so mit den Geflogenheiten von Xbox-Live vertraut und wenn ich mit einem Chummer chatte, gehe ich selten auf andere ein.

TDU u.a. Inseltour (:-P)

Bei der Inseltour gibt es keinen Verkehr und sehr oft lange Geraden. Es kann durchaus demotivieren, wenn die Gegner zu Beginn davonrasen. Endlich überholt man sie nach Kilometern und dann lenkt man sein Fahrzeug unangespitzt gegen den nächsten Baum. Dann lieber gleich einen Geschwindigkeitsboost beim Start und ein halbwegs solides "vornewegfahren".

Gestern hat mich ein Bug bei der Tempo Herausforderungen "180mph durch die Stadt" (links unten, Meister 75.000 Dollar, am besten mit dem Jaguar XJ200 - in 10 Minuten verdient man ca. 1 Millionen) auf Platz 24 geschleudert. Eigentlich kann man höchsten 350 fahren (einer steht mit einem B-Klasse Wagen mit ca. 600km/h auf Platz 1) und nach einem Unfall war ich bei ca. 391km/h. Nun gehe ich mir davon was kaufen...

irgendetwas war noch...nunja...bye

Jojhnjoy2
offline

Zitat von TrippleD:
Aber sowas wissen die Android User eh nicht. Keiner weiß so wenig über das eigene System wie die Android User. Was auch vieles erklärt. Da sind selbst Apple User richtige Experten im Vergleich.
LOL nein. Appleuser wissen nichts über das System, aber das müssen sie auch nicht.

ashdevil77
offline

Ich muß erstmal Oblivion 1000/1000 schaffen Das ist gar nicht so einfach, aber es macht unheimlich Laune, hätte nicht gedacht nach Final Fantasy X und X2 das mich ein Rollenspiel nochmals so fesseln könnte. Nur die Ladezeiten stören ein wenig. 42% habe ich nach knapp 60 Stunden, dann kommt Quake 4 noch 2 Ränge, Halo 2 zu Ende zocken,
Halo 1, ich hoffe das ich danach Battlefield 2 günstig kaufen kann, der Multiplayer macht richtig viel Laune,Far Cry Predator Multiplayer macht auch Fun bis auf die Engländer die mich immer fett auslachen wenn sie mich killen oder mit dem Buggy erwischen

Jetzt kommen langsam die ungemütlichen Tage des Jahres und das Zocken macht noch eine Stufe mehr Spaß, seht ihr doch bestimmt genau so oder,

Dende12345
offline

Da es anscheinend keinen Simlock hat, ist die Nutzung mit einer Vodafone-Karte problemlos möglich. Das Branding hat damit nichts zu tun.

Oft ist es so, dass auf Handys mit Branding eigene Programme des Netzbetreibers installiert sind. Meist handelt es sich dabei um Verlinkungen zur eigenen Homepage o.ä. Kosten können dann entstehen, wenn du keine Internetflatrate abgeschlossen hast und dich über so ein Programm mit dem Internet verbindest.
Da ich mir aber sowieso nicht vorstellen kann, dass du das Desire ohne entsprechende Internetflatrate nutzen wirst, dürfte das auch kein Problem darstellen.

"Leichtes Branding" ist natürlich keine genaue Bezeichnung. Ich vermute aber, dass es sich nur um ein Software-Branding (also kein Logo auf dem Gerät direkt) handelt.

Number
offline

Habe heute nachmittag Oblivion durchgespielt. Werde zwar noch hier und da etwas weiter machen, aber wenn man die Hauptquest mal so an einem Stück sieht, dann ist das mager, sehr mager. Hätte ich den Regler für die Schwierigkeit von Anfang an herunter gedreht, wäre ich in ca. 20 Stunden durch gewesen. Bin jetzt Stufe 19, Arenameister und in der Magiergilde bis zum eigenen Zauberstab, mehr braucht´s definitiv nicht.
Ein paar Nebenquests weniger und dafür eine straffere und spannendere, zugleich umfangreichere Hauptquest wäre mir da wirklich lieber gewesen.
Was auch extrem nervt ist, daß man teure Gegenstände findet (12.000 z.B.) und die an keinen Händler für das Geld verkaufen kann. In Morrowind gab es wenigstens 1 oder 2 Händler, die richtig Kohle hatten. Ich will´s ja keinesfalls schlecht reden, aber mehr als 85% hätte ich da an Wertung nicht gegeben. Dafür sind zu viele Bugs, Logikfehler etc. vorhanden, die scheinbar (zumindestens in der 360-Fassung) nicht gefixt wurden.

TheDaywalker
offline

@TheDaywalker: 1,3 Mio? Ernsthaft, mich würde jetzt interessieren, was du dir von diesem Geld kaufen wirst/willst?
weiß nicht.
Aber was sollte ich denn machen? Ich hatte halt mal den Plan gefasst alle Dungeons in Oblivion abzugrasen und dabei sind mir halt die einen oder anderen Rüstungsteile und Waffen in den Schoß gefallen. Hätten ich die da liegen lassen sollen? Was hätte da nicht alles passieren können?! Bären, die sich an einem Schwert aufspießem, Kinder, die die Waffen finden und sich gegenseitig damit verletzten...ne, das geht doch nicht.

Gestern ist mir übrigens wieder klar geworden, wieso Oblivion ne kleine Hass-Liebe für mich darstellt. In der ersten halben Stunde 2 Abstürze...ich wüsste gern, ob ich die ersten 200 Abstürze schon hinter mir habe... Aber @farbentaub, ich will dir keine Angst machen, liegt bestimmt nur an meiner Konsole.

Holt sich eigentlich einer von euch "NBA Street", "Virtua Tennis 3" oder "Def Jam Icon"?
Der einzige Titel, der mich davon interessiert, ist "Def Jam Icon". Allerdings hauptsächlich wegen der Grafik. Ich weiß noch viel zu wenig über das Spiel..ich weiß eigentlich nur, dass man da einen Rapper oder sowas spielt und kämpfe austrägt. Mehr nicht. Muss mich mal ein wenig darüber informieren.

Bei "Virtua Tennis 3" gibt´s für mich einfach keine Langzeitmotivation. Die ersten beiden Teile habe ich noch für die Dreamcast und nach kurzer Zeit hatten die schon keinen Spaß gemacht. Auch "Top Spin 2" war schon nach kurzer Zeit nicht mehr so interessant, dass es einen Vollpreis wert gewesen wäre. Als Budget-Titel kann ich mir VT3 aber schon vorstellen.

Gleiches gilt eigentlich auch für "NBA Street".

Ich bin gerade mal wieder auf dem amerikanischen Marketplace unterwegs...ist einfach ne Frechheit, wie wir Deutschen benachteiligt werden. Da gibt´s so geniale Trailer. Und dann auch noch in richtigem HD und nicht wie bei uns einfach in hochskaliertem SD. Und dabei ist...leider...die Überzeugung in mir gereift, dass ich das HD-Laufwerk für die Xbox360 brauche. Mal gucken...

farbentaub
online

@Manu: Also das einzig Gute, das mir bei HL 2 einfällt, ist die Gravgun. Ich kann mich noch daran erinnern, wie man mit Fässern und deren Auftrieb ein im Wasser liegendes Brett/Blech zu einer Sprungschanze umfunktionieren musste. Oder wie man mit Sägeblättern die Facehugger-Zombies entzweien konnte. Das sind alles nette Beigaben, aber im Endeffekt bleibt es doch nur ein solider und handwerklich gut gemachter 08/15-Shooter. Was mich natürlich nicht davon abgehalten hat, HL 2 dennoch zu kaufen - trotz Steam!

@Walez: Aber ich denke, dass Mass Effect, Bioshock etc. ein paar Monate () - okay, Wochen - nach der Erscheinung auch noch Spaß bringen werden. Wie lange ist schon Oblivion auf dem Markt?

Was natürlich nicht heißt, dass ich nicht gerne schon heute Mass Effect in meinen Händen hätte. Habe ich doch zur Zeit nichts zum Zocken. Bleibt zu hoffen, dass Two Worlds was taugt und die Trockenperiode bis zum Herbst überbrückt. Wenn alle Stricke reißen, habe ich auch noch Viva Piata.

Walez
offline

(Threadstarter)
@Dweezzu: Willkommen im Club. Glaube nicht, das du was falsch machst. Neben der schon aufgezählten Games (Splinter Cell auch noch), ist Call of Duty 3 "in Mache", steht "Medal of Honor" in den Startlöchern, kommt "Alan Wake" hoffentlich bald, schaut "The Darkness" superb aus, wurde ein weiteres "Oblivion" für nächstes Jahr angekündigt, erfreut uns Capcom hoffentlich bald mit "Resident Evil 5"...japs und so weiter...

Weiß nur noch nicht woher ich das Geld nehme.
Das ist wirklich ein Problem. War mir im Sommer garnicht so aufgefallen, da nichts erschienen ist. Bin derweil dazu übergegangen (okay, ein Verlustgeschäft aber was solls), die Spiele fix durchzuzocken und dann zu verkaufen. Wenige Ausnahmen (FN3 und TDU) behalte ich, doch "Just Cause" wird nach dem durchspielen wohl PES 6 oder Smackdown oder oder weichen müssen. Aber im Ernst, die letzten Spiele waren nicht wirklich kurz und für "Just Cause" werde ich wohl auch einige Zeit brauchen, TDU kommt mir so kurz vor (ca. 70 Stunden jetzt lol), weil ich es Tag und Nacht zocke...will sagen, das man für sein Geld was geboten bekommt und man gut damit leben könnte, wenn man sich "nur" 1-2 Games im Monat kauft, was durchaus finanziell machbar sein könnte. Viele Händler verkaufen auch im Angebot oder 2-3 Wochen später schon gebraucht. Da ich die Gebrauchtpreise kenne und gut befreundet bin, bekomme ich die Games schon für ca. 35-40 Euro, ansonsten doch ehr Richtung 45-49 Euro. Neupreis würde ich nie mehr als 59 Euro bezahlen. EB Games oder Saturn, die mehr verlangen, sind Abzocker...ich schweife ab

@Hoover: Hmmm, in PGR 3 gab es kein AA. Wurde zwar behauptet, das jedes 360 Game mit AA geglättet wird, aber anfänglich war es nicht so. Ein Bildschirm selbst kann doch nicht schlechter werden ... habe ich zumindest noch nie gehört. Irgendwann gibt es Bildpunktprobleme, aber das an bestimmten Stellen nicht geglättet wird...es ist nur minimal (Fahrbahnstreifen in der Mitte) und ich glaube auch, das ich übertreibe, denn andere Games sind sehr sauber und "glatt", so das es einem sofort auffällt, wenn mal der Treppeneffekt nicht retuschiert wurde....nochmal hmmmm
Zum Beispiel flimmert oder treppelt es in MotoGP nicht...im Gegensatz zur Röhre

soyo
offline

Hi
Zitat von Snowhawk:
300 - Rise of an Empire
Würdiger Nachfolger von 300 welche auch in die erste Story reinfliesst.
Mit Schiffen ists auch mal was Neues
Na dann warte mal auf Teil 3.
Da soll es nehmlich um die Seeschlacht von Salamis gehen .
So laut Frank Miller (dem Comic Buch Author)

MfG soyo
Geändert von soyo (21.03.2014 um 19:53 Uhr)

Walez
offline

Der wird irgendwann angeschaut, aber nur auf DVD/BR - ein kranke/schräger Film im Jahr reicht vollkommen und im neuen Jhar ist das Kontingent mit "New Kids Nitro", am 5.1., schon ausschöpft Mag diese Deppen und freue mich auf den Film.
Geändert von Walez (31.12.2011 um 18:21 Uhr)

farbentaub
online

Moin!

Das Oblivion-Update kam ja schon vor ein paar Tagen. Grafische Änderungen sind mir nicht aufgefallen. Auch nicht, ob sonst etwas verbessert wurde. Allerdings lief Oblivion bei mir bis jetzt sauber. Ich hatte nicht einmal mit Abstürzen zu kämpfen. Liegt wohl doch an Eurer Box. ... die sollten mal lieber die haarsträubenden Übersetzungsfehler ausmerzen.

Die letzten beiden Tage habe ich Cyrodill damit zugebracht, mich vom Vampirismus zu befreien. Die Warnung scheine ich übersehen zu haben. Der Witz ist, dass mein Schatz noch am gleichen Abend ebenfalls betroffen war - also ihr Oblivion-Charakter.

Walez
offline

(Threadstarter)
Moin,

seit gestern kann man eine Teaser-Demo von "Blacksite:Area 51" ausserhalb Deutschlands herunterladen. Mit großer Sorgfalt wird von MS geprüft, welche Inhalte man den, zum Beispiel, deutschen Usern nicht mehr zugänglich macht, weshalb wir derzeit noch immer auf dem US-Marktpatz plündern können...
Die Demo selbst ist nicht allzulang, sehr hektisch und graphisch auf mittlerem Niveau. Man fühlt sich ein wenig (es regnet und donnert) an "Gears of War" erinnert, wobei sich noch einiges tun müsste, um auch nur halbwegs an das "GoW"-Level heranzukommen.
Eins noch, ich hörte von Problemen, das bei einigen die Demo nicht läuft. Hier soll es wohl helfen, wenn man die Sprache der Xbox360 (im Menü) auf English stellt. Bei mir hat es jedoch ohne Umstellung geklappt.

Desweiteren kann man jetzt für 800 Points (US-/Austriamarktplatz) die letzten Achievements für "Crackdown" downloaden und es gibt ein kostenloses "Cheatpak" (wers braucht ). Naja, gut zu wissen, das sie 800 Points dafür haben wollen, dann kann ich es jetz nämlicht verkaufen - einen Österreich-Account lege ich dafür nicht mehr an & 800 Points sind meines Erachtens einfach zuviel...ich möchte und werde mich jetzt nicht darüber groß aufregen, das man uns 100 GS vorenthalten hat und im nachhinein dafür weitere 9,50 Euro abkassieren möchte, aber ich hoffe das dies keine Richtung ist, die von anderen Firmen auch eingeschlagen wird...!

@Number: Forza war für mich sowieso keine Option und ich sehe deine Beurteilung zu dem Spiel genauso. Wenn es jetzt nicht plötzlich mit über 90% in den Game-Mags gen Himmel gelobt wird, werde ich davon bestimmt nie wieder was hören. Ich lenk mein Augenmerk jetzt auf "Colin McRae Dirt" und freue mich schon auf die kommende "TDU"-Fortsetzung (irgendwann 2008 ) - währenddessen träume ich Nachts von einer RalliSportChallenge-Fortsetzung.

Eine Frage, ist euch neben der MSN-Fähigkeit beim Update noch was sinnvolles/positives aufgefallen (soll jetzt nicht polemisch sein, wüsste es wirklich gern), wurde nochmal am Lüftergeräusch geschraubt (lft sie leiser?), laufen die Old-Xbox-Games stabiler etc. Ich frage mich das nur, weil ich nicht unbedingt den Sinn in dieser ganzen MSN-Chat-Geschichte sehe. Laber zwar auch gern viel (neeeein ), aber wenn ich mit der Xbox Online bin, will ich zocken.

Ciao & schönes Wochenende

SunFM
offline

Inception empfinde ich jetzt nicht unbedingt als Actionfilm. Watchmen und District 9 auch nicht unbedingt. Aber alle 3 waren gut.

Zu Tarantino Filmen habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Ich mag Tarantino nicht wirklich deshalb haben seine Filme bei mir einen schweren Stand.
Toll gefallen hat mir Kill Bill 1 und 2. Gut war Inglorious Basterds und Django Unchained.
Den Rest fand ich zum kübeln.

Ich sehe schon, wir beide definieren Action-Film doch etwas anders.

Das Remake von Total Recall fand ich auch nicht ganz so schlecht. Einmal anschauen reicht. Ob jetzt Mr. Quaid in der realen oder Traumwelt war, war zu jeder Zeit klar. Ich vergleiche das Remake auch nicht mit dem Original.

The Last Stand fand ich auch gut.

Ich schau mir aber auch locker mal die alten 80er Schinken an.
Z.B. Invasion USA, McQuade - Der Wolf, Rambo 2, Cyborg, Delta Force usw.

Die 90er haben ja auch einige tolle Actionkracher rausgehauen.

dweezzu
offline

Rechne noch die Versandkosten bei Wolfsoft hinzu, das Fahren zu Saturn wegen dem Game und so günstig ist es nicht mehr. Ok, die Fahrt hatten wir auch so, aber ich kenne das ja zur Genüge, daß nie erhältlich ist, was ich haben will oder das Angebot wieder nicht für den Saturn gilt, wo ich gerade bin.

Nun habe ich 429 bezahlt, verkaufe PGR3 und PDZ und selbst wenn ich TDU noch für 55 Eus kaufe, sollte ich niocht über 430 kommen. Bleibt sich also gleich, oder?
Die Leute bezahlen bei eBay für ein gebrauchtes PGR3 noch mehr als 20,- Euro?
Oh, man...da laufen aber auch 'ne Vögel rum. Es kommt doch jetzt als Classic, oder? Auf jeden Fall ist es preismäßig im Freiflug. Na gut, das wusste ich nicht. Dann ist es im Endeffekt schon ungefähr Dasselbe.
Wolfsoft versendet ab 300,- Euro versandkostenfrei und zum Saturn musste eh um umzutauschen. Aber egal...bin gespannt, ob dich TDU begeistern kann.

Walez
offline

Zuerst einmal kurze Info - die 3. Staffel von Justified wurde bei einem legalen Videostreaming-Dienst Online gestellt - da ich keine Werbung machen möchte, verwende ich die voran gegangene Umschreibung Justified ist großartig und ich bin begeistert das die 3. Staffel noch vor der deutschen TV Ausstrahlung legal zu sehen ist. Geringschätze unsere TV Landschaft, die kaum in der Lage ist, die vielen genialen US-TV Serien vernünftig zu präsentieren, nach gerade vier ausgestrahlten Folgen Serien absetzen (aktuell Sleepy Hollow) oder derart auf ihren ungesendeten, teilweise eingedeutschten Serien-Lizenzen hocken, das man als interessierter Kunde jahrelang darauf warten darf, das diese Serien zum Beispiel auf Blu Ray/DVD veröffentlicht werden. Nee, geringschätzig ist zu harmlos, eigentlich verabscheue ich diese TV-Landschaft die das Publikum mit prekaritären Mist, ala Dschungel Camp, Hundehetzjagden etc zu müllen. Hoffe darauf, das den Diensten wie Watchever, Maxdome oder Amazon Instant endlich mehr Rechte zugestanden werden oder ein deutsches Netflix das Sehverhalten in diesem Land entscheidend beeinflusst.

Nun aber zu etwas positiven

The Wolf of Wallstreet - ich bin begeistert und Leo war erneut (nach Gatsby, Shutter Island) awesome. Er füllte diese Rolle unglaublich gut aus und die drei Stunden vergingen wie im Fluge. Ich musste teilweise genauso viel Lachen, wie zuletzt bei Stromberg und Scorsese hat in meinen Augen ein Meisterwerk hingelegt - ob das mit einem anderen Hauptdarsteller ebenfalls zu gut geklappt hätte, wage ich jedoch zu bezweifeln. In den weiteren Rollen u.a. Jonah Hill, der ebenso brilliant, wie Caprio, war. Sorry, ich kann einfach nicht anders, als diesen Film zu huldigen 10 von 10 Börsencrashs
Geändert von Walez (11.03.2014 um 21:21 Uhr)

farbentaub
online

Die Sopranos sind doch viel zu schade, um weggebomt zu werden.

Jo, von der Cluster bin ich auch entäuscht. Das war eigentlich immer - richtig eingesetzt - die Waffe, wenn man horrenden Schaden anrichten wollte. Jetzt kann man besser zur schnöden Granate greifen.

Die Heilige Handgranate hätte auch nicht geschadet. Alleine schon wegen des Sounds. Wer weiß; vielleicht werden später weitere Waffen und Leveldesigns nachgereicht. Für 150 Punkte ...

Toorch
offline

Die Beschissenheit der Dinge

Flämischer Film von 2009, stand in der Videothek unter "Neuheiten"...

Erzählt wird rückblickend die Jugend von Gunther Strobbe (aus der Ich-Perspektive), der in den 80ern in einem heruntergekommenen belgischen Kaff von seinem alkoholabhängigen Vater, dessen ebenfalls saufenden Brüdern und deren Mutter großgezogen wird. Zu seiner eigenen Mutter hat Gunther keinen Kontakt. Die zweite Ebene des Films spielt in der Gegenwart, Gunther ist mittlerweile Schriftsteller.

Der Film hat einige düstere und schonungslose sowie einige lustige Momente, und auch einige ekelige. Er wirkt insgesamt sehr stimmig. Was mir gefällt ist, dass kantige Charaktere entwickelt wurden, die nicht unbedingt sympathisch, aber dafür sehr glaubhaft rüberkommen.

7 von 10 Promille

Trailer:

Geändert von Toorch (22.08.2012 um 12:33 Uhr)