Login / Registrieren
Willkommen im HTML Forum

limitation
offline

Ich habe vorgestern Grand Budapest Hotel gesehen. Eines der ganz großen Kinoereignisse des jahres, wie ich finde. Wes Anderson ist Ästhet bis ins letzte Detail und schafft den Spagat zwischen überzogener Halbrealität und Glaubwürdigkeit. Ich war schon ein grosser Fan von Darjeeling Limited und Tiefseetaucher, aber Grand Budapest Hotel ist sein "rundester" Film. Die anderen hatten noch Längen, wo bei diesem Film alles genau austariert ist: Story, Bild und Spiel..
Ein absolutes muss und
9/10

Number
offline

Habe gerade übrigens noch einen Preiskracher gefunden in Sachen TFT 22":

http://#/Acer-AL2216W-Mo...686466?ie=UTF8

Die Samsungs gefallen mir optisch immer noch besser und verfügen über Höhenverstellung (mir eigentlich wichtig), aber für den Preis gibt´s selbst von Samsung gerade mal 19" Widescreen und die technischen Daten gehen da sogar zu Gunsten des Acer (geringerer Stromverbauch, etwas besserer Blickwinkel ...), nur die Optik sieht so billig aus.

Number
offline

@Roadrunner

Davon ab, daß dir die "Argumente" ausgehen und du nun schon zu primitiven Beleidigungen greifen musst, um von deinem mangelnden Wissen abzulenken:

Was du derzeit vergleichst, ist CoD2 auf beiden Systemen. CoD2 ist ein Multiplattformtitel. Diese wurden noch nie sonderlich auf die Hardware eines Systems abgestimmt, sondern lediglich portiert. Was ich bisher von CoD2 auf der 360 gesehen habe sieht keinen Deut schlechter aus, als die PC-Version.
Wenn du aus dem Startlineup Kameo nimmst, oder das nun kommende Dead or Alive 4, dann sieht dein PC vs. X-Box 360 Vergleich verdammt alt aus.

Daß eine Konsole nebenbei eine gänzlich andere Architektur hat und die Bandbreite wesentlich effektiver nutzt als ein PC, das ist dir wohl auch entgangen? Eine Konsole ist auf Spiele optimiert und auf nichts anderes.
Beim PC sind Spiele ein Nebenprodukt, da PCs in erster Linie als Arbeitsgerät und nicht als Spielzeug gedacht sind.
Auch embedded Ram und GDDR3 Ram als Grafik- und Arbeitsspeicher sind ja in PC heute schon Standard, aha. *plonk*

@881799

Natürlich entwickelt er für die nächste Generation, aber da er nur die aktuelle Version hat, kann er nicht wirklich für die nächste oder übernächste Generation entwickeln.
Doch, das können die sogar sehr gut, dank teurer Workstations. Schau dir Titel wie Elderscrolls 4 Oblivion an oder die Entwicklung der Unreal 4-Engine.
Da wird auch schon lange für Hardware entwickelt, die zu Beginn der Entwicklung nur schwer vorstellbar war. Damalige Highendhardware stellt für solche Titel die Minimalvoraussetzung dar, mit der allerdings kein Spielspaß mehr aufkommt.
Heutige Games benötigen im besten Fall 1.5 Jahre bis zur Fertigstellung, meist aber 2-2.5 Jahre und länger. Würde da nicht für nicht existierende Hardware entwickelt, dann würdest du heute Games mit der Optik von Unreal 2 kaufen.
@walez
also man kann sich in der lobby eigentlich nur durch erstellen eines spiels finden, sozusagen über den gamertag (vorteil gegenüber GoW, da wurde es per patch entfernt ). ich habe den single player (spiele auf normal) nach mission 5 beendet und mich dem online match zugewandt. das beste wäre, wir verabreden uns per pn unter angabe des online-modus (eliminierung, team eliminierung, stationen besetzen oder flüchtling) - so dürfte es was werden.

Walez
offline

(Threadstarter)
...nicht so wichtige Anmerkung:

Als es noch ging (nun muss man sich dort anmelden, um Beiträge editieren zu können), wollte ich bei Wikipedia, unter der Rubrik "Dreamcast", einen Hinweis vermerken (bzw., das habe ich getan), das ursprünglich HL 1 auch für die Dreamcast erscheinen sollte und das Spiel fertig programmiert war - nur erschien es nie im Handel. Dieser Vermerk wurde einfach gelöscht

@Number, hast du das Spiel eigentlich durchgespielt? Hörte von einem Bekannten, das es am Ende (letzten 2 Kapitel) noch richtig spannend wird. Weiss jetzt aber nicht, ob er sich auf die Story bezog, oder auf das Gameplay bzw. die Atmosphäre (Schlacht in der Stadt). Wenn's es jedoch so bleibt (dünne Story), werde ich mich primär nicht mehr so intensiv mit dem Spiel befassen...

Walez
offline

Transformers 3

Reisst die Stadt nieder, lasst den Himmel brennen, zerschmettert alles, Zerstörung pur, bis dir die Augen und Ohren bluten . Ganz ehrlich? Ich fand Transformer 3 einfach geil. Wer weiß, vielleicht war es einer dieser Tage, wo es mir gelang, mein Gehirn auf Durchzug zu schalten, doch gottseidank war ich damit nicht alleine, denn meine mitguckenden Buddies hatten ebenfalls das Glück. Dieser Film ist der totale "Action-Overkill", absolut auf Highspeed getrimmt und sowas muss man sich einfach mal gönnen. Dazu gibt es etliche witzige Szenen, hier und da auch ein paar rührselige und last but not least ein zauberhaftes Eyecandy, wobei ihr sicherlich ein paar Stunden in der Schauspielschule gut tun würden - man merkte ihr das Modelldasein noch zu sehr an. Lange Rede, kurzer Sinn - Geht einfach in diesen Film rein, es lohnt sich und das sage ich als "patentiert-beglaubigter" Verächter der Vorgänger (Teil 1 grenzwertig, war mir zu albern, Teil 2 noch alberner, dafür von der Handlung ein Tick unterhaltsamer (mE))

10 von 10 dem Megatron mal wieder ein Schnippchen geschlagen

PS: 3D Ja oder Nein? Normalweise kein 3D, da ich kräftige Farben liebe und auch gerne die Objekte in dunklen Szenen erkennen mag, doch der 3D Effekt in Transformers geht in Ordnung, kann man sich also anschauen, muss man aber auch nicht....

PPS: Heath Ledger = Joker = göttliche Vorstellung
Geändert von Walez (06.07.2011 um 21:44 Uhr)

Goldsmith
offline

Zitat von Jogybaer:
Hast Du keine Wäsche zu waschen?

Egal, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mit etwas Suchen ein solches Beispiel finden würde.

Gruß, Jogy
Natürlich muss ich Wäsche waschen, muss ich mir aber in meinem fortgeschrittenen Alter sämtliche Waschmittelmarken merken mit denen ich diese wasche?

Wie gesagt, diese eine habe ich ihm Kopf, vielleicht kriege ich noch eine zweite zusammen, aber das war es dann auch.

Ich kann dir auch nicht mehr sagen, welche Autowerbung das damals war, irgendwie habe ich das ausgeblendet.

Walez
offline

Prometheus:

Was für ein optisch bildgewaltiges Feuerwerk, das Auge isst fast immer mit, so auch bei Prometheus. Nach knapp 2 Stunden, gefesselt im Kinosessel, hatte ich mich immer noch nicht satt gesehen. Hier sollte meine Film-Kritik eigentlich enden, jeder der möchte, geht in den Film, ergötzt sich an den Bildern und geht zufrieden nach Hause...aber! Und nun versuche ich nicht zu spoilern oder gar gänzlich die Lust auf Prometheus vergehen zu lassen, doch was Bitteschön hat sich Ridley Scott bei der Charakterzeichnung und dem Plot gedacht. Unfreiwillig komisch und oft auch selten dumm. Während man beim Plot, trotz massiver Plotholes, noch ein Auge zudrücken kann, bin ich an der teilweise argen Dummheit der Charaktere verzweifelt oder hatte lauthals losgelacht. Noomie Rapace, Fassbender oder Charlize Theron sind über jeden Zweifel erhaben, geben eine mehr als solide darstellerische Leistung ab und können im Endeffekt nichts dafür, wenn der Regisseur seine Akteure unsinnige Dialogzeilen in den Mund legt oder schwachsinnige Aktionen ausführen lässt. Dazu habe ich mich die ganze Zeit gefragt, wieso man die Rolle eines 90ig Jährigen mit einem 44 Jährigen incl. extrem schlechter Maske besetzen muss, wenn man genügend alte Schauspieler in Hollywood hat, die die Rolle besser ausgefüllt hätten? Genug gemeckert und trotzdem noch ein 7,5 von 10 Punkten vergeben.

Walez
offline

(Threadstarter)
He he GTJ, du sagst es ...einhergehend mit dem schönen wetter - zumindest wird es hier in nächster Zeit wahrscheinlich wieder etwas ruhiger werden (man spürt richtig, wie die Lust am zocken immer weiter abnimmt & dieses Jahr haben wir sogar einen richtigen Frühling - keinen von -10 auf +30 Grad Anstieg, das Lächeln wird bezaubender, die Partys interessanter), aber zu Weihnachten ist dann hier wieder die Hölle los. Und "Guitar Hero 2" bleibt als "Must Have" davon unberührt.

@Farbentaub: Danke für den US-Marketplace-Hint - ernsthaft, die haben dort einen "GTA 4"-Trailer online gestellt?
Stimmt, die Präsentation ist bei der PES-Reihe (im Vergleich zu FiFa) immer etwas dürftig, aber mir gefallen die Gesichtszüge der PES 6-Spieler ein Tick besser und die Stadion-Animationen sind in beiden Reihen (gelinde gesagt) für'n Ar***.

@Number: Ganz lapidar ausgedrückt: Runtergeladen, 2 Matches gespielt und wieder gelöscht - die Fluglinie des Balls hatte mich zu dem Zeitpunkt nicht mehr interessiert *g*. Manchmal sind die Schwierigkeitsgrade in den Demos zu hoch angesetzt und in den Kaufversionen ist es dann meistens etwas leichter, aber irgendwie werde ich mit Tennis-Games auch nicht wirklich warm. Abgesehen vom 1. Virtua Tennis, ist es einfach nicht mein Genre und VT 1 wurde für mich ab der Hälfte damals einfach zu schwer...Kaufst du dir das Game? Wahrscheinlich ist es eine reine Übungssache und nach 10 Matches, mit ansteigender Lernkurve, beherrscht man das Spiel perfekt und schlägt die Bälle auch ins Aus.

bs

Number
offline

Hm, so langsam komme ich auch in Versuchung, wenn ich doch nur wüsste, ob Gothic 3 für die 360 kommen wird.
Unser Saturn hier hat jetzt die Premium für 429 Eus im Angebot (für 5 Tage) inkl. Project Gotham 3, Oblivion und Perfect Dark Zero. Kann man preislich eigentlich nichts gegen sagen, oder?
Preissenkungen seitens MS erwarte ich vor Veröffentlichung der PS3 eigentlich auch keine gravierenden. *grübel*

xbrtll
offline

Kein Film diesmal, aber Psych (Staffel 5)

Nicht ganz durchgehend sehr gut, aber es hat doch jede Episode zumindest ihre Momente. Meine Wertungen schwanken da zwischen 7/10 und 12/10, wodurch wir im Schnitt bei soliden 9,5 von 10 eingetroffenen Visionen landen.

Number
offline

@ashdevil77

Ich weiß, wie man Morrowind/Oblivion spielen kann, aber ich habe keine Zeit und auch keine Lust, 200 Stunden mit einem Spiel zu verbringen, denn so toll und abwechslungsreich sind die Nebenquests nun auch wieder nicht, daß man die alle spielen muss. Zudem sind mir Belohnungen, die nicht notwendig sind um ein Spiel zu schaffen eigentlich ziemlich egal. Ich habe mich in Morrowind hinterher nur noch gelangweilt, zumal dort auch die Hauptquest absolut fade war (meine Meinung). 200 Stunden "Gehe nach A, hole Gegenstand B, dann laufe nach C und bringe es Person D!" geht mir irgendwann halt auf den Sack.
Ich weiß nicht mal, ob ich Oblivion überhaupt durchspiele, denn gestern war es mehr die Langeweile, die mich dann dazu trieb es doch mal anzufangen und ein bisschen Sightseeing zu machen. Mir ist die Welt nach wie vor ein wenig zu steril und ich halte Gothic 1 und 2 immer noch für die athmosphärischeren Spiele, auch wenn man die nicht direkt vergleichen kann. Gothic 3 wurde ja leider durch Größenwahn der Entwickler und offensichtlich fehlende Betatests völlig versaut und ist somit imho nicht mal einen Blick als 5 Euro-Game mehr wert.

Spiele und Konsolen kaufe ich meistens vor Ort(Service), könnte ja immer mal sein, das es bestimmte Angebote oder Aktionen gibt, gerade jetzt so kurz vor dem heiligen Fest
Großer Fehler, meiner Meinung nach. Ich war gestern auch mal beim MM, brauchte noch eine Audio-CD und habe mal die ach so tollen Angebote durchgestöbert. Für die 360 nicht ein Game runtergesetzt, sogar im Gegenteil. War kürzlich TDU noch für 55 Euro zu haben, wollten die gestern 64 Euro. Kameo nicht als Classic vorhanden, nur als "normale" Verison und nach wie vor für 59 Euro, TR Legend für 40 Euro. Gibt´s alle Titel trotz Versandkosten im Internet erheblich billiger und werden daher von mir schon seit Jahren nicht mehr vor Ort gekauft.

nadu_2411
offline

Hallo,
ich habe ein N97 mini gekauft und das ist ja in weiß bekanntlich nur mit Vodafone Branding zu erwerben. Gibt es eine Möglichkeit dieses Branding loszuwerden, oder einfach die Tastenbelegung so zu ändern, dass ich nicht immer auf die "Vodafone Services" komme?
Vielen dank
Geändert von nadu_2411 (24.02.2010 um 10:34 Uhr)

Walez
offline

(Threadstarter)
Zu viert auf einer Konsole? In den Genuß kam meine bisher noch nicht. Wie lautet eigentlich dein/euer Gamerstag, damit man sich mal bzgl. "Worms" kurzschliessen kann? Ansonsten bin ich aber ehr der Solo-Spieler - Gruß an GTJ

Gamertag: WalezSan

HellaR
offline

Also ich habe mir das jetzt alles durchgelesen und jetzt habe ich eine Frage:

Ich weiß das man seine Handy nach Freischalten kann aber was ist den wenn das Handy wie oben beschrieben in der Software ge-brandet ist. Geht das dann überhaupt?

Number
offline

@0RoadRunner9

Das war in sämtlichen (Online-)Magazinen zu lesen, sogar in den seriösen und beruht einfach auf einem Vergleich technischer Fakten und der Aussage von MS selber.
Aktuell gibt es keinen normal käuflichen PC-Prozessor und keine Grafikkarte, die mit den Leistungsdaten der 360 mithalten kann.
Um dies allerdings festzustellen, sollte man wohl nicht gerade Titel aus dem Startlineup zu Vergleichen heranziehen, da diese die Hardware bei weitem noch nicht ausreizen und man sollte nebenher an einem HDTV-Signalfähigen Gerät vergleichen und nicht an der Standard-PAL-Glotze.
Ob es letztlich stimmt, weiß ich nicht. Ich verfüge weder über eine X-Box 360, noch über HDTV, noch gebe ich 600 Euro für eine Highendgrafikkarte aus, die aufgrund schlampiger PC-Programmierung niemals ausgereizt wird.

TheDaywalker
offline

Achja, hier noch ein GS-Tip Prey! Könnte man an einem WE durchspielen und sackt ca. 700 Pkt ein. Mir fehlt im Moment dazu die Lust, aber vll möchte es ja jemand probieren.
oder man spielt "NBA 2K6". Nach einer Stunde hatte ich schon 750 Punkte, eine Stunde später dann noch die restlichen.
Mir gefallen die GS, ich gehe gern auf Punktejagd. Allerdings sammle ich nur die Punkte, wo das Erreichen der Erfolge auch Spaß macht. Hinzu kommt, dass ich durch den Ehrgeiz möglichst viele Erfolge/Punkte zu erreichen, einige Spiele verbissen gemeistert habe. Wenn ich da z.B. an "Call of Duty 2" denke. Früher hätte ich nie den höchsten Schwierigkeitsgrad von CoD2 durchgespielt, ich hätte mittendrin aufgegeben. Aber ich habe mich durchgeschlagen, bin teilweise klitschnass vor Schweiß aus den Schlachten rausgegangen und habe selten ein intensiveres Spielgefühl gehabt. Und das Dank der Erfolge, bzw. der GS.
Allerdings messe ich mich nicht mit anderen an Hand des GS. Ich bin nunmal reiner Offline-und Solospieler und kann deswegen nicht alle Punkte sammeln.
Aber genug zu den GS...

Enchanted Arms
Joa, hab ich erstmal zur Seite gelegt. Mit meinen aktuellen Gruppe kann ich nen Endgegner nicht besiegen. Muss ich wohl erstmal ein bisschen "cheaten", was sonst gar nicht meine Art ist. Aber ich möchte unbedingt das Ende sehen! Ansonsten ist meine Wertung des Spiels runtergegangen. Es sind teilweise einfach zu viele Kämpfe. Manchmal ist weniger mehr. Deswegen gibt´s aktuell nur noch 8/10 von mir für das Spiel.

Oblivion
Ich konnte das Add-On bisher kaum spielen, musste an 2 Tagen des Osterwochenendes erstmal die 5. Staffel von "24" gucken.
Aber bisher gefällt es mir recht gut. Ich mag die Welt dort zwar nicht, aber die Quests und die Leute, z.B. Sheogorath (oder wie der heißt), gefallen mir ziemlich gut. Mal gucken, was noch auf mich zukommt. Und ICH habe noch einen Spielstand von vor der Wahl, ob ich Mania und Dementia übernehmen will.
Zu den Bugs: wieder ein Grund mehr, dass "Oblivion" für mich das technisch schlechteste Spiel ist, das ich bisher gespielt habe. ABER, seit des letzten Updates sind meine Abstürze stark zurückgegangen. Ich habe am Montag gute 6 Stunden gespielt und hatte keine, ich wiederhole, KEINE Abstürze. Normal wären bei mir so 3-4 Abstürze in dieser Zeit gewesen. Ich bin fast vom Glauben abgefallen und habe erstmal an den Altären der Neun den Göttern gehuldigt.

Ansonsten habe ich kürzlich noch mit "Saints Row" angefangen. Ist bisher gar nicht schlecht, aber so richtig überzeugen kann es mich bis jetzt nicht.

"Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde" hatte ich auch angefangen. Ich finde die Steuerung nicht wirklich gelungen und auch die Zwischensequenzen und die Story finde ich sehr mager. Durch den HdR-Bonus ist es aber trotzdem ein Spiel, das ich versuchen werde durchzuspielen.

Und dann hab ich mir gestern noch "Lego Star Wars" gekauft. Da bin ich aber mächtig gespannt.

Auf jeden Fall ist es gut, dass ich nur noch 1,5 Wochen arbeiten muss und dann Urlaub habe...ich hoffe jetzt nur noch auf Regenwetter während meines Urlaubs...

Gast-Account
offline

@Number666
Du sollst nicht Ehebrechen, ich meine ein Demo als Beurteilung eines Spieles nehmen
Ich habe nicht gesagt, DR wäre das beste Spiel, nur z.Z. das beste graph. und techn. Spiel. Tearing hin und her, es sieht nunmal besser/natürlicher aus, da dies im Natur nicht anders ist. Oder siehst Du immer alles scharf :-o
PS: Einem 12 Jährigen würde ich so ein Spiel mit Sicherheit nicht empfehlen
PPS: House of the Dead 2 ist ein starres Spiel. Apfel Birne Prinzip
PPPS: Hast Du schon The Outfit gecheckt?
PPPPS: NFS MW ist ein nettes Spiel, nur solltest Du aufpassen, da das Spiel gerne ab und zu abnippelt, d.h. einfriert. Nicht nur bei mir, sondern auch bei 3 Freunden schon öfter mal passiert. Sehr ärgerlich, wenn man gegen die Fahrer antritt, da man bei den Rennen nicht speichern kann. EA halt

Walez
offline

Zitat von Thor Branke:
Jack Reacher
Man kann von Scientology-Cruise ja halten, was man will, aber sein Handwerk als Schauspieler versteht er: X

Sehe ich auch so

Ich selbst suchte derzeit die Serie Sons of Anarchy, die abgesehen vom fehlenden Humor eine großartige Serie ist. Am Anfang tut man sich mit der Sympathieverteilung etwas schwer, aber dank einer geschickt erzählten Rassismus-Storyline fiebert man doch relativ schnell mit den Sons mit.

Ansonsten sehene ich Woche einer neuen Breaking Bad Folge entgegen, die sich diese Woche mal wieder selbst zu übertreffen wusste - BB ist und bleibt die je gedrehte, beste Drama-Serie und in leider nur noch drei Folgen werden wir entgültig wissen, wie und was mit good ol' Heisenberg passieren wird.
Geändert von Walez (14.09.2013 um 14:52 Uhr)

Mamma_Mina
offline

Seeking Justice


Hallo zusammen,

also ich hab mir gestern zusammen mit meinem Freund "Seeking Justice" angekuckt. https://#/watch?v=uQXq0b0vaJ8

In der Hauptrolle ist Nicholas Cage, seine Frau wird gespielt von January Jones (Mad Men).

Tolle Schauspieler, spannende Story und - wie ich finde - ein "päärchentauglicher" Actionfilm.

Ist nicht zu brutal, abser actiongeladen und thrillig bis zu Schluss

Grüße

Mina
Geändert von Mamma_Mina (24.03.2013 um 15:58 Uhr)

ashdevil77
offline

Ich habe mich vertan mein Fernseher kann zwar angeblich, aber ich habe die nächst kleinere Einstellung 1280*780 sonst kriege ich links außen einen Rand einen kleinen.

Mit dem Herbst Update soll die Box aber dann Full HD Support kriegen 1920*1080, nur gibts dafür weder Spiele noch Filme, aber alles wird gut

Number
offline

@Walez

Ich hoffe, daß wir vor 08/15-Portierungen vom PC auf die 360 verschont bleiben, einschliesslich der PC-Bugs.

Sonic, hm. Die Demo sah gut aus, aber das war es dann auch. Die Spielbarkeit hat im Gegensatz zu den Dreamcastteilen noch abgenommen, da die Kamera noch mehr rummurkst und man meist rein gar nichts mehr sieht. Möchte ich ehrlich gesagt weder zum Vollpreis, noch als Budgetspiel haben.

P.S.: Was bei Kameo cool ist, daß man auch nach bestandenem Endkampf noch weiter spielen kann, um restliche Aufgaben zu erledigen, bestimmte Stellen noch mal zu spielen etc.

Metzl
offline

Wenn Du auf Realitätsnähe stehst wird Dir Forza Motorsport 2 ganz bestimmt gefallen! Das ist zZ auch mein absoluter Most-Wanted Titel für die Xbox 360. Der Vorgänger auf der (alten) Xbox ist dort mein absolutes Lieblingsspiel.

Thema Shooter und Pad: Klar ist, dass sich ein Shooter mit Maus & Tastatur schneller und präziser steuern lässt. Aber dennoch finde ich, dass es mit einem Pad, mit seinem eigenen Charme, Spaß macht. Man muss sich nur drauf einlassen. Dabei hat mir die Steuerung von CoD2 mit dem Pad noch am meisten Spaß gemacht. Die meisten anderen Shooter vermitteln eher ein schwammigeres und indirektes Gefühl. CoD2 ist da erfrischend direkt und schnell.

Greetz